Kooperationspartner


Kooperation mit der Camillo Sitte Lehranstalt, der BAU-HTL in Wien!

„Unter dem Arbeitstitel „Smart Village“ entsteht ein einzigartiges Projekt. Drei Matura-Jahrgänge untersuchen bis zum Sommer 2020 Geschichte, Architektur, Materialien, Ressourcen und die Möglichkeiten einer nachhaltigen Regionalentwicklung unter Einbeziehung eines sanften Tourismus. Über 30 ha stehen im Hinterland von Punta del Este – einem der mondänsten Badeorte – „der Côte d’Azur Südamerikas“ zur Verfügung, um Visionen Wirklichkeit werden zu lassen.

 

 

 

Die Ideen der künftigen Ingenieure, Statiker, Baumeister, ArchitektInnen sollen hier in den nächsten 5 Jahren in Bauwerken, Infrastruktur und sozialer Entwicklung sichtbar werden.

Regelmäßige Dokumentationen begleiten diese Arbeiten und werden hier veröffentlicht.

 

 

 

 

Das Projekt-Team des Camillo Sitte Bautechnikum mit Dkkfm. Roland Hahn/Marketing  und Mag. Martin Hubinger vom Projektmanagement/Puntas José Ignacio

 

vlnr. : Herr Karl-Heinz Schwarz, Herr Roland Hahn, Frau Guggenberger-Hirschmann,  Herr Victor Löffler, Frau Angelika Zeininger (Abteilungsvorständin), Herr Martin Hubinger

 


26. Juni 2017: Botschafter der Republik Uruguay im Camillo Sitte Bautechnikum

Am 26. Juni 2017 fand im HTL Camillo Sitte Bautechnikum die Kick-Off-Veranstaltung sowie die offizielle Projektpräsentation des Projektes "Puntas Jose Ignacio" statt.

Neben den Schulklassen mit Professoren unter der Leitung von Direktor Jakob KHAYAT und dem Projektteam von Puntas de José Ignacio war auch der uruguayische Botschafter in Wien, Bruno Javier FARAONE MACHADO, anwesend, der interessante Einblicke in die Wirtschaft und Entwicklung Uruguays gab und dies mit einem beeindruckenden Kurzfilm untermauerte.

 

Botschafter der Republik Uruguay in Österreich: Bruno Javier FARAONE MACHADO

 

Uruguay is a country that seeks to develop its full potential, without compromising its identity and values, offering stability and security so we can all grow. In this respect, we firmely believe in the power of youth for innovation to achieve sustainable development".